Übertrager

Qualitätsprodukte seit 1979 - Trafos, Induktivitäten, Kunststoffteile, Lohnverguss, Module

Übertrager nach EN 61558

Übertrager mit Pins zur Leiterplattenmontage

Hergestellt nach VDE 0570 / EN 61558

Produktübersicht
Angebot anfordern

Funktion

Übertrager werden in den Bereichen Nieder- und Hochfrequenztechnik (NF- und HF-Technik) zur Wandlung von Signalen, Spannungen und Strömen eingesetzt. Sie dienen einer ausgangsseitigen Verstärkung oder Verminderung der jeweiligen Eingangsgröße.

Beispielsweise werden Übertrager als Tonfrequenzübertrager in Verstärkeranlagen (PA-Anlagen) oder als Signalübertrager für die Messtechnik eingesetzt. Ströme und Spannungen werden in Schaltnetzteilen und anderen Stromversorgungsgeräten mit Hilfe von Leistungsübertragern auf die gewünschte Größe angepasst.

Technische Ausführung

Je nach Kundenwunsch fertigen wir Schaltnetzteilübertrager, sowie Leistungs-, Signal-, Impuls- und auch Tonfrequenzübertrager. Diese werden nach Kundenvorgaben (nach Wickeldaten, Pinning etc.) hergestellt. In gewissem Umfang können wir Entwicklungsarbeit anbieten.

Wir produzieren kundenspezifisch Versionen mit individuellen Spannungen, ausgelegt für den jeweiligen Anwendungsfall. Für den Wicklungsaufbau werden Spulenkörper in Ein- und Mehrkammerausführung eingesetzt. Die Anzahl der Eingangs- und Ausgangswicklungen wird nur durch die Anzahl der verfügbaren Anschlussstifte begrenzt, welche durch die jeweilige Baugröße vorgegeben ist.

Unsere Übertrager sind sowohl in vergossenen als auch offenen Bauformen erhältlich.

Aus dem Verguss in Kunststoffgehäusen resultiert:

  • sichere Trennung von Eingangs- zur Ausgangsseite
  • hohe elektische Sicherheit
  • Resistenz gegenüber Umwelteinflüssen (Feuchtigkeit, Erschütterungen usw.)
  • Geräuschreduktion

Unvergossene Varianten werden im Zuge der Fertigung überwiegend imprägniert.

Alle Übertrager können bei Bedarf mit UL-zugelassenen Isoliermaterialien gefertigt werden.

Weiss Elektrotechnik verfügt über ein eigenes UL-zugelassenes Elektroisoliersystem, eine UL-Konstruktionszulassung und eine UL-zertifizierte Fertigung.

Kontaktierung und Befestigung

Die Anschlüsse der Übertrager sind auf Lötstifte gelegt. Die Pin-Konfiguration lässt sich individuell wählen, was zusätzliche Freiheitsgrade beim Design der Leiterplatte gewährt.

Übertrager weden im Allgemeinen direkt durch Einlöten auf die Leiterplatte (evtl. durch zusätzliche Leerstifte) montiert (THT-Montage). Kleine Baugrößen können auch in einer Version zur SMD-Montage gefertigt werden. Typen größerer Leistung bzw. Baugröße werden durch zusätzliches Verschrauben auf der Leiterplatte befestigt. Dafür fertigen wir individuelle Gehäuse mit Befestigungslaschen.

Ihre Ansprechpartner

Induktivitäten

Verantwortlicher im Bereich Transformatoren & Induktivitäten Staatl. geprüfter Elektrotechniker Martin Diedler

Martin Diedler

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-26
m.diedler(at)weiss-trafo.de

Verantwortlicher im Bereich Transformatoren & Induktivitäten Dipl. Ing. Univ. (TUM) Ludwig Bogner

Dipl. Ing. Univ. Ludwig Bogner

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-28
bogner(at)weiss-trafo.de

Link

Produktanfrage

Produktanfrage
Dieses Anfrageformular ist für Gewerbetreibende vorgesehen.
Privatanfragen behandeln wir gerne unter shop@weiss-trafo.de.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.