Flachtransformatoren

Qualitätsprodukte seit 1979 - Trafos, Induktivitäten, Kunststoffteile, Lohnverguss, Module

Flachtransformatoren bis 60 VA

Flachtransformatoren der Reihe KLF-EN und Reihe 83 der Weiss Elektrotechnik GmbH

Hergestellt nach DIN EN 61558

Leistungsbereich: 0,5 VA bis 60 VA

Baugröße: UI 30/5,5 bis UI 48/26

Produktdetails KLF-EN
Produktdetails Reihe 83
Angebot anfordern

Funktion

Flachtransformatoren (auch: Printflachtransformatoren) sind für den direkten Einbau in Leiterplatten konstruiert. Sie zeichnen sich durch eine flache Bauweise bei hoher Leistung aus und sind ideal für Baugruppen mit geringer Bauhöhe einsetzbar.

Technische Ausführung

Zusätzlich zur Neuentwicklung kundenspezifischer Flachtrafos und der Fertigung gängiger Standardausführungen bieten wir den Nachbau von Schaffer Flachtransformatoren (darunter die Baureihen KLF-EN, KLF-S oder KLF-Ex) an. Die Schaffer Trafobau GmbH & Co. KG wurde 2014 von Weiss Elektrotechnik GmbH übernommen.


Flachtransformatoren verfügen bauartbedingt über je zwei Eingangs- und Ausgangswicklungen mit den jeweils korrespondierenden Spannungen, geeignet für Reihen- oder Parallelschaltung, z.B.:

  • Eingang: 2x115V (damit wahlweise 115V oder 230V)
  • Ausgang: 2x12V (12V oder 24V).

Die Ausgangswicklungen der Flachtransformatoren können auch unabhängig voneinander belastet werden. Zusätzliche Ausführungen bzw. Spannungen oder vom Standard abweichende Sonderspannungen können auf Anfrage realisiert werden

Zum Schutz vor Umwelteinflüssen und zur Verbesserung der Durchschlagsfestigkeit werden die Flachtrafos im Vakuumvergussverfahren in Kunststoffgehäuse vergossen.

Die allgemeine technische Ausführung entspricht ansonsten der Rubrik "Printtransformatoren". Auch die Flachtransformatoren können mit integriertem Überlast-, Überhitzungs- und Kurzschlusschutz ausgestattet werden.

Ein Aufbau nach UL-Konstruktionszulassung unter Verwendung UL-approbierter Materialien und Kennzeichnung als "Recognized Component" ist ebenfalls möglich. Zusätzlich bieten wir die nach ATEX zugelassene Baureihe KLF-Ex, für den Einsatz im explosionsgefähredeten Bereich, an.

Kontaktierung und Befestigung

Die Anschlüsse sind auf Lötstifte bzw. –schwerter gelegt.

Flachtransformatoren werden grundsätzlich durch Einlöten in die Leiterplatte befestigt. Zusätzlich sind die Gehäuseecken mit Vierkantbohrungen versehen, um insbesondere Flachtransformatoren schwerer Baugrößen zusätzlich durch selbstschneidende Schrauben zu montieren.

Ihre Ansprechpartner

Transformatoren

Verantwortlicher im Bereich Transformatoren & Induktivitäten Dipl. Ing. Univ. (TUM) Ludwig Bogner

Dipl. Ing. Univ. Ludwig Bogner

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-28
bogner(at)weiss-trafo.de

Verantwortlicher im Bereich Transformatoren & Induktivitäten Staatl. geprüfter Elektrotechniker Martin Diedler

Martin Diedler

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-26
m.diedler(at)weiss-trafo.de

Link

Produktanfrage

Produktanfrage
Dieses Anfrageformular ist für Gewerbetreibende vorgesehen.
Privatanfragen behandeln wir gerne unter shop@weiss-trafo.de.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.