ATEX Transformatoren

ATEX Transformatoren

Hergestellt nach DIN EN 60079

Leistungsbereich: 0,5 VA - 55 VA

Baugrößen: UI 30/5,5 bis UI 48/26

Produktdetails
Angebot anfordern

Funktion

Die Flachtransformatoren der Reihe KLF-Ex werden im explosionsgefährdeten Bereich eingesetzt und dienen einer galvanischen Trennung von nicht-eigensicheren Stromkreisen zu eigensicheren Stromkreisen.

Sie werden nach der ATEX Produktrichtlinien 2014/34/EU gefertigt und sichern den Explosionsschutz durch zusätzliche Zündschutzmaßnahmen. So muss beispielsweise eine maximale Oberflächentemperatur von 135°C eingehalten werden. 

Technische Ausführung

Durch die Bauart der ATEX-Transformatoren ist eine sichere galvanische Trennung der Primär- zur Sekundärwicklung und zum Blechkern gesichert. Diese wird bis zu einem Scheitelwert der Netzspannung von 375 V gewährleistet. Sie sind durch bereits integrierte Temperatursicherungen gegen Überlast und Kurzschlüsse geschützt.

Es sind verschiedene Konfigurationen der Primär- und Sekundärwicklung möglich: Die Primärwicklung der Transformatoren kann werksseitig seriell verschaltet werden, wodurch eine Sicherung eingespart werden kann; der Mittelabgriff darf jedoch nicht herausgeführt werden. Die Flachtransformatoren sind mit oder ohne Kernerdung erhältlich, welche jedoch für die galvanische Trennung nicht erforderlich ist.

Alle Baugrößen können bei Bedarf nach

Kontaktierung und Befestigung

Die Anschlüsse sind auf Lötstifte bzw. –schwerter gelegt. 

Flachtransformatoren werden grundsätzlich durch das Einlöten in die Leiterplatte befestigt. Zusätzlich sind die Gehäuseecken mit Vierkantbohrungen versehen, um insbesondere Flachtransformatoren schwerer Baugrößen zusätzlich durch selbstschneidende Schrauben zu montieren.

Unsere ATEX-Kennzeichnung

Kennzeichnung Beschreibung
ATEX Zeichen Kennzeichen zur Verhütung von Explosionen
II Gerätegruppe 2
2 GD Kategorie 2: ausreichende Sicherheit bei häufigen Gerätestörungen (Staub- und Gasatmosphäre)
Ex Explosionsschutz
ia

Zündschutzart: eigensicher, durch Begrenzung der el. Energie im Stromkreis wird Entstehung von unzulässig hohen Temperaturen, Zündfunken oder Lichtbögen verhindert.

ATEX Zulassung

Ihre Ansprechpartner

Transformatoren

Dipl. Ing. Univ. (TUM) Ludwig Bogner

Dipl. Ing. Univ. Ludwig Bogner

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-28
bogner(at)weiss-trafo.de

Martin Diedler

Martin Diedler

Anwendungstechnik
Tel. +49 8564 96299-26
m.diedler(at)weiss-trafo.de

Link

Produktanfrage

Produktanfrage
Dieses Anfrageformular ist für die Verwendung durch Gewerbetreibende vorgesehen. Privatanfragen für Einzelbestellungen werden nur über unseren Webshop unter shop@weiss-trafo.de bearbeitet.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.