Steuertransformatoren

Einphasen - Steuertransformatoren

Weiss Steuertransformator (Einphasen-Steuertransformator)

Hergestellt nach VDE 0570 / EN 61558-2-2

Leistungsbereich: 22 VA bis 2000 VA

Baugröße: EI 60/21 bis EI 174/102

Produktdetails
Angebot anfordern

Funktion

Steuertransformatoren dienen der Versorgung von Steuer- und Hilfsstromkreisen in Schaltanlagen, Verteilungen und Maschinen gemäß VDE 0113 / EN 60204. Die Eingangswicklungen der Transformatoren sind üblicherweise mit Anzapfungen bei +/- 5% zur Spannungsanpassung ausgeführt.

Kontaktierung und Befestigung

Die Anschlüsse sind auf Schraubklemmen gelegt.

Die Standardbauform wird mit Fußwinkeln montiert. Bis zu einer Leistung von 200 VA kann die Befestigung alternativ auch mit einer Aufschnappvorrichtung für Hutschienen TS 35 erfolgen.

Technische Ausführung

Die Steuertransformatoren sind üblicherweise für die Schutzklasse I vorbereitet und besitzen am Blechkern Flachstecker (6,3 x 0,8) als Schutzleiteranschluss.

Unsere Steuertransformatoren werden vakuumimprägniert. Daraus resultiert eine Verbesserung der Durchschlagssicherheit und ein Schutz vor Feuchtigkeit und Rost.

Einige Varianten unserer Steuertransformatoren sind auf Anfrage mit TÜV-Zertifikat nach EN61558-2-2 oder (bis 1000 VA) nach UL-Konstruktionszulassung erhältlich.

Ihr Ansprechpartner

Dipl. Ing. Univ. (TUM) Ludwig Bogner
Dipl. Ing. Univ. (TUM) Ludwig Bogner

Technische Beratung Applikation
Tel. 08564 - 96299-28
bogner@weiss-trafo.de

Link

Produktanfrage

Produktanfrage
Unsere Produkte und Leistungen sind für Gewerbetreibende vorgesehen. Privatanfragen werden nicht bearbeitet.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.