• Ausbildung
  • Ausbildung

Ausbildung

Startschuss zum Azubiaustausch unter den Unternehmen der Elektronik-Gruppe

Mitte Mai wurde erstmals das Azubiaustauschprojekt in der Elektronik – Gruppe gestartet, um Erfahrungen und Ideen auszutauschen, standort- und gesellschaftsübergreifendes Arbeiten kennen zu lernen und verschiedene Produktionsverfahren zu sehen. Es soll regelmäßig ein Azubi-Austausch zwischen den Unternehmen der Elektronik-Gruppe stattfinden.

Herr Resch, ein Umschüler der Firma WEISS  war ein Woche lang bei der Fa. Frank.

 

Ihm wurden die verschieden Maschinen für die Bestückung von Platinen erklärt. Die aktive Mitarbeit in den  verschieden Abläufen machte ihm viel Spaß. Er  bekam erklärt  wie das Reflow-Löten funktioniert und sah den Unterschied von SMD – u. THT – Bestücken.  Herr Gaida der QM –Leiter  gewährte ihm am letzten Tag  einen Einblick in  die QM-Abläufe.

Herr Resch  war erfreut über das positive Arbeitsklima bei Frank,  sowie der freundlichen Aufnahme dort. Sein Fazit dazu: „Es war wirklich eine tolle Woche, die ich gerne wiederholen würde.“

Im Juli durfte Sebastian Fischer, Auszubildender im Beruf Elektroniker für Geräte und Systeme im 1. Lehrjahr eine Woche lang die Fa. Elprog aus Benediktbeuren kennenlernen.
 Er wurde vor allem im Prüffeld bei Herrn Köpplinger eingesetzt. Er programmierte Baugruppen und testete auch diese. Sein Fazit: „Ich wurde bei den Kollegen der Firma Elprog sehr
freundlich aufgenommen und es war mal interessant etwas anderes zu sehen.“

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Veronika Eiblmeier

Personalentwicklung
Tel. 08564 - 96299-0
eiblmeier@weiss-trafo.de

Link

Produktanfrage

Produktanfrage
Unsere Produkte und Leistungen sind für Gewerbetreibende vorgesehen. Privatanfragen werden nicht bearbeitet.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.